Hiermit wollen wir Sie über die Weiterbildung für Migranten/Flüchtlinge zur Fachkraft für Haustechnik & berufspraktisches Deutsch für das Handwerk informieren, welche in Ravensburg von 22.03.2021-18.11.2021 von AK Training + Beratung GmbH angeboten wird:

Wer ist gesucht?

  • Migranten/ Flüchtlinge , welche mindestens das A2 oder B1 Sprachniveau erreicht haben und keinen Berufsabschluss haben
  • keine bestimmte Altersgruppe – Motivation geht vor Qualifikation
  • Führerschein ist grundsätzlich nicht nötig. Je nach Arbeitsplatz kann es vorkommen (z.B. als mobiler Hausmeister), dass man für das späteres Arbeitgeberunternehmen einen Führerschein B benötigt. Eine Kostenübernahme – ob teilweise oder komplett – ist natürlich immer eine Ermessensentscheidung Ihres Jobcenters.

Wie ist die Weiterbildung aufgebaut?

  • 6 Monate Unterricht in Ravensburg
  • An jedem Unterrichtstag der Weiterbildung wird der handwerkliche Unterricht durch ein entsprechenden Unterricht in berufspraktischem Deutsch ergänzt.
  • 2 Monate Praktikum bei einer potentiellen Arbeitgeberfirma in der jeweiligen erweiterten Wohnortregion

Finanziert wird diese Weiterbildung über einen Bildungsgutschein, welcher von der Agentur für Arbeit oder das Jobcenter ausgestellt wird. Genauere Infos zur Weiterbildung für Migranten/ Flüchtlinge gibt es hier…

Diese Weiterbildung bieten wir auch für deutsche Teilnehmer an, welche dann auch 8 Monate in den Kurs gehen, jedoch in Teilzeit von 8:30-13:35 Uhr täglich. Mehr Infos dazu finden Sie hier…