Im Rahmen der Interkulturellen Wochen 2021 gestalten die Städte und Gemeinden im Bodenseekreis gemeinsam für Sie im Zeitraum vom 18.09.2021 bis zum 7.11.2021 einen vielfältigen Weg. Der sog. Begegnungsweg entsteht in Zusammenarbeit vieler Menschen aus dem ganzen Bodenseekreis und gibt Ihnen, die sich auf den Weg machen, Gedankenanstöße, wie wertvoll ein gemeinsames Miteinander in Vielfalt ist.

Der Weg lädt Sie alle ein, an den verschiedenen Stationen ins Gespräch zu kommen und so eine Begegnung an der frischen Luft möglich zu machen. Es warten auf Sie schöne und interessante Zitate, Bilder, Migrationsgeschichten, Denkanstöße und spannende Aufgaben.

Wo geht’s lang?

Begegnungsweg Tettnang- Streckenverlauf:

 

 

 

Start- und Zielpunkt: Schlosspark Tettnang, Schlossstraße, gegenüber der Stadtbücherei Tettnang

Vom Schlosspark führt die Strecke über die Seestraße in die Tobelstraße. Von dort aus führt ein Wanderweg nach Pfingstweid. Zurück geht es über die Tobelstraße und die Gerberstaffel zum Schlosspark. Der Weg ist über die Seestraße Kinderwagen- und Rollstuhlgerecht. (Länge des Wegs:  ca. 4 km)

 

Weitere Begegnungswege im Bodenseekreis:

Es finden in den folgenden Städten und Gemeinden des Bodenseekreises Begegnungswege statt:

  • Bermatingen
  • Eriskrich
  • Kressbronn a. B.
  • Langenargen
  • Überlingen
  • Markdorf
  • Uhldingen-Mühlhofen – Unteruhldingen
  • Uhldingen-Mühlhofen – Mühlhofen

 

Bei Interesse können Sie mehr Informationen zu den einzelnen Wegen auf www.bodenseekreis.de/interkulturelle-woche finden.