Am Montag, 9. Mai 2016, um 18.00 Uhr, findet in der Stadtbücherei Tettnang die Eröffnung einer Ausstellung statt. Gezeigt werden Bilder, die von jugendlichen Flüchtlingen in der Layerhalle in Tettnang gemalt wurden. Die Idee stammt von Frau Marguerite Wind, die als freiwillige Helferin in der Layerhalle tätig ist. Um die Tage der Menschen dort ein wenig sinnvoller und auch abwechslungsreicher zu gestalten, schlug sie den Bewohnern vor, ihre Eindrücke und Erinnerungen an ihre Flucht zu malen. So entstanden die unterschiedlichsten Dinge, von denen ein Teil ab Montag in der Stadtbücherei zu sehen ist. Ergänzend werden auch einige Fotos aus dem Alltag gezeigt.
Nach ein paar einführenden Worten von Frau Wind, haben Sie an diesem Abend die eher seltene Gelegenheit, andere Personen aus dem Asylnetzwerk zu treffen und in zwangloser Atmosphäre miteinander ins Gespräch zu kommen und Erfahrungen auszutauschen. Wir freuen uns auf Sie!

Die Ausstellung kann vom 9. Mai bis 5. Juni 2016 besucht werden.

Stadtbücherei Tettnang Telefon 07542/510-280
Schloss-Str. 9/11 Fax 07542/510-283
88069 Tettnang

Öffnungszeiten:
Di – Fr: 10.00 – 18.30 / Sa 10.00 – 13.00

(Text: Annette Rösler)