Multiplikatorenschulung Jobkraftwerk – Digitale Arbeitsmarktintegration

Für alle ehrenamtlich Flüchtlingshelfende und  Geflüchtete, die sich neu ehrenamtlich engagieren möchten. Nach dieser einmaligen Schulung unterstützen die Teilnehmenden ehrenamtlich Diejenigen, die diese digitale Plattform kennen und nutzen möchten.

Vermittelt und begleitet werden die Funktionsweisen:

– Kostenlose Registrierung mit Smartphone oder am PC
– Lebenslauferstellung in Muttersprache und Erhalt eines deutschen Lebenslaufes
– Kontakt mit Unternehmen

Die Schulungen werden  gefördert aus Mitteln des Programms Flüchtlingshilfe durch Bürgerschaftliches Engagement und Zivilgesellschaft des Landes BW “Aktionsfonds Qualifiziert Engagiert”

Anmeldung bei der vhs Friedrichshafen

Telefonisch: 07541-2033434
Per Mail: info@vhs-fn.de
Zur Onlineanmeldung, auch unter www.vhs-fn.de, Recherche: EA1121 oder EA1122 oder EA1123

Kursnummer: EA1123
Do, 11.05.17, 12:00-15:30 Uhr
1 Nachmittag (4 UE)
Ort: vhs FN, EDV-Raum 2
Referent: Reinhard Nedela

Kursnummer: EA1122
Sa, 13.05.17, 09:00-12:30 Uhr
1 Vormittag (4 UE)
Ort: vhs FN, EDV-Raum 2
Referent: Reinhard Nedela

Kursnummer: EA1121
Di, 30.05.17, 17:00-20:30 Uhr
1 Abend (4 UE)
Ort: vhs FN, EDV-Raum 2
Referent: Reinhard Nedela

Die neue Internetplattform Jobkraftwerk https://bora.jobkraftwerk.com/
bietet die Möglichkeit auf einfache Weise einen Lebenslauf zu erstellen.

Den Info-Flyer können Sie hier runterladen.